PRIVATE ALTERSKLINIK BERGHEIM

NEUBAU, UETIKON AM SEE (CH)


Bauherr Hinderer Liegenschaften AG | Architektur Baumberger & Stegmeier AG | Landschaftsarchitektur mavo gmbh Landschaften Baumanagement Venzin Baumanagment | Zeitraum 2013 -2015 | BGF 3450 qm| Kosten ca. 20 Mio. CHF
………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Anstelle der bisherigen Häuser «Villa», «Seehaus» und «Stöckli» entstand der Neubau «In den Gärten». Die terrassenförmig optimal ins Landschaftsbild integrierten Bauten ermöglichen nicht nur eine herrliche Sicht auf See und Berge, die großzügigen Fensterfronten und Terrassengärten machen gleichsam die Übergänge zwischen Natur und Innenräumen fließend. Im zweistöckigen Gebäude «Glärnischblick» werden generationengerecht konzipierte Zweieinhalb, Dreieinhalb- und eine Viereinhalbzimmerwohnung mit, wenn gewünscht, Serviceleistungen durch das Bergheim vermietet.

Architektur
An einem steil abfallenden Hang mit unverbauter Seesicht oberhalb von Uetikon am See liegt das aus verschiedenartigen Gebäuden gebildete Ensemble der Klinik Bergheim. Ein den heutigen Ansprüchen an Komfort und Betrieb entsprechender Neubau soll drei kleinere Gebäude dieses Ensembles ersetzen. Die widersprüchlichen Bedingungen der großen Geschossfläche einer Pflegestation an einem steil abfallenden Hang unter Einhaltung der baugesetzlich festgesetzten Baumasse werden durch eine Terrassierung des Neubaus miteinander vereinbart. Die als raumhaltige Gartenmauer formulierten, breit gelagerten Stationen ermöglichen freie Seesicht aus jedem Zimmer und die Einordnung des großen Gebäudevolumens in die locker bebaute Umgebung. Ein zweigeschossiger Aufsatz mit Alterswohnung setzt den Terrassengarten fort und bildet dessen oberen Abschluss sowie den Auftakt zum Klinikareal an der Holländerstraße. Die mehrfach geknickten Fassaden der einzelnen Geschosse schaffen die für die geforderte Anzahl von Zimmern nötige Fassadenabwicklung, brechen die Größe des Gebäudes auf den Maßstab des Ortes und ermöglichen Ausblicke in unterschiedliche Richtungen. Die üppige Bepflanzung der großzügigen Terrassen vor den Zimmern mit vielfältigen, verschiedenfarbigen Blumen und Sträuchern schafft den Charakter einer Klinik "In den Gärten".


………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Kontakt
Baumberger & Stegmeier AG | Architekten ETH HTL SIA
Badenerstrasse 156 | 8004 Zürich
Telefon: +41 43 500 54 00 | Fax: +41 43 500 54 01
info@baumbergerstegmeier.ch | www.baumbergerstegmeier.ch

Patio, Foto:
Roland Bernarth Patientenzimmer, Foto:
Roland Bernarth Terrassengärten, Foto:
Roland Bernarth
Terrasse, Foto:
Roland Bernarth Alt- und Neubau, Foto:
Roland Bernarth Patio, Foto:
Roland Bernarth
Pflegebad, Foto:
Roland Bernarth Flurgestaltung, Foto:
Roland Bernarth Blick auf den See, Foto:
Roland Bernarth
Besprechungszimmer, Foto:
Roland Bernarth Aufenthaltsraum, Foto:
Roland Bernarth Flur mit Aufenthaltszone und Patio, Foto:
Roland Bernarth